Ihr Vorteil

Die  Möglichkeiten  der Beschäftigung mit und in der Natur, sind so vielfältig, dass sie praktisch allen Menschen zugängig gemacht werden können, auch unabhängig von seinen Defiziten. Das Arbeiten sowohl in Außen- als auch Innenbereichen, macht diese Therapieform so einzigartig, unabhängig von Buget und Jahreszeiten. So kann das Pflücken eines Apfel, das Berühren eines Baumes oder das Umgraben eines Beetes für den Einzelnen der Weg in eine neue Wahrnehmung sein.

Bilderungsurlaub durch Aktion „5 Tage schlauer“

Der Freistaat Thüringen hat unsere „Ausbildung zum Gartentherapeut“ als Bildungsveranstaltung gemäßt Thüringer Bildungsfreistellungsgesetz unbefristet  anerkannt. Der Vorteil liegt klar auf IHRER Seite: 5 Tage pro Jahr Freistellung von Ihrem Arbeitgeber. D.h. keine Investition von Urlaub für Ihre Weiterbildung.

Auf der Internetseite des Thüringer Ministeriums für Bildung, Jugend und Sport heißt es konkret:
——-
Beschäftigte in Thüringen haben einen Anspruch darauf, sich zur Weiterbildung von ihrem Arbeitgeber an bis zu fünf Tagen pro Jahr freistellen zu lassen. Die Freistellung erfolgt unter Fortzahlung des Arbeitsentgeltes. Bildungsfreistellung ist in anderen Ländern als „Bildungszeit“, „Bildungsurlaub“ oder „Arbeitnehmerweiterbildung“ bekannt.
——-

Erfahren Sie mehr unter:
http://www.bildungsfreistellung.de